Art home Ardèche - Malen und zeichnen in der cévennen (ardèche, süden Frankreichs)
a PNG logo

Nora

Nora und Venca

Vor ungefähr 20 Jahren habe ich mich in Dompnac, einem kleinen Dorf im Departement Ardèche, niedergelassen.

Vorher wohnte ich in Antwerpen, wo ich 18 Jahre lang Sprachen unterrichtete. In dieser Zeit habe ich selber auch an Kursen im Fach „Skulptur“ teilgenommen. Ich fühlte schon damals, dass es für mich wichtig war, mich kreativ auszudrücken. Daher begann ich auch vor einigen Jahren mit dem Malen. Ich lernte langsam, machte kleine Fortschritte, ich beobachtete, ich probierte, versuchte, ich machte auch viele Fehler. Es war einfach Spaß.

Dann hatte ich die Idee, die Dinge, die ich liebe, mit meiner Arbeit zu verbinden: Natur, Menschen, Kreativität und Unterricht. So entstanden die Kurse, die ich anbiete – aus Liebe zur Natur, aus Freude am Umgang mit Menschen in einem kreativen Unterricht.

Ich arbeite gern mit Menschen zusammen. Meine Kursteilnehmer entscheiden selbst, was sie machen möchten. Es ist schön zu sehen, wie sie langsam ihre anfängliche Angst überwinden und wie sie ihren eigenen Stil in großer Freiheit finden mit den Techniken, die ich ihnen mit zurückhaltender Anleitung anbiete. Es ist immer wieder erstaunlich, was selbst Anfänger in 5 Tagen realisieren können.


Einige meiner Gemälde